Miteinander Natur erleben

Von April bis Mai 2024 läuft unser Projekt „Miteinander Natur erleben“ in Grasberg – Tüschendorf. Miteinander heißt, mit anderen Kindern, mit Tieren und mit der Natur! Gemeinsam mit Jessica und tollen engagierten Kinder- Tier- und Naturliebhaber*innen werden donnerstags von 1630 Uhr bis 18:00 Uhr spannende Abenteuer erlebt.

Besuche bei Hühnern, Pferden, Bienen, Meerschweinchen, ausgiebige Walderkundungen inklusive Wildpflanzen-Kräuterkunde (Welche Pflanzen darf ich essen?) sind geplant – und natürlich ganz viel Spaß garantiert.

Der erste Kurs geht über 6 Donnerstage (bis einschließlich 16.05.2024; Christi Himmelfahrt fällt aus) und kostet für Vereinsmitglieder 20,- Euro und für Nicht-Mitglieder 30,- Euro. 1.) 2.)

Spenden sind hochwillkommen, da wir leider doch keine Fördergelder für das Projekt bekommen haben.
Die Anmeldung ist erforderlich. Weiter unten ist das passende Formular zu finden.

Insektenhotel

1) Für einkommensschwache Familien gibt es einen Fördertopf

2) Für Kinder mit einem Pflegegrad können die Aktionen ggf. über den Entlastungsbetrag, Verhinderungspflege oder Kurzzeitpflege abgerechnet werden.

Zusammenfassung:
Tag: Donnerstags, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Gebühr: Normal 30,00 EUR (für Mitglieder des Vereins Special Kids 20 EUR)    1)
Termin: ab 4. April 2024 – 6 Donnerstage (bis einschl. 16.05.2024; Christi Himmelfahrt fällt aus)
Veranstalter: Special Kids e.V.
Ansprechpartner*in: Frau van Hall
Veranstaltungsort: Tüschendorferdamm 5, 28865 Grasberg

Iss dich fit

„Iss doch fit“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Freiwilligenagentur Lilienthal und Special Kids. Ohne sie wäre das Projekt in dieser Form nicht möglich! An dieser Stelle vom ganzen Team und vor allem im Namen der Kochkinder ein großes

Dankeschön! 

Derzeit findet das Projekt jeden Montagnachmittag statt und wird von einer Hauptamtlichen sowie 5 Ehrenamtlichen (darunter ein Jugendlicher) durchgeführt. Bis maximal 15 Kinder aus unterschiedlichsten Lebenssituationen dürfen hier gemeinsam Kochen und viel zum Thema gesunde und nachhaltige Ernährung lernen. Durch das gemeinsame Zubereiten (je nach Möglichkeit) und Essen von möglichst unverarbeiteten und unverpackten, sowie regionalen und saisonalen Lebensmitteln in Bio-Qualität, setzen sich die Kinder konkret und bewusst mit den Naturalien auseinander einige Kinder erfahren auch etwas von den Zusammenhängen zwischen dem eigenen Konsum- und Essverhalten und der Natur oder dem Einfluss des Essens auf die eigene Lernfähigkeit. Das wichtigste jedoch ist, dass gemeinsam essen und kochen verbindet und Spaß macht.

Durch dieses Angebot stellen wir für einige Kinder eine gesunde und warme Mahlzeit am Nachmittag sicher, lernen spielerisch Lesen und Rechnen durch das gemeinsame Erarbeiten von Rezepten oder Abwiegen der Zutaten und natürlich ist auch Geruch, Haptik und Geschmack für einige Kinder ein besonderes Erlebnis. Die Kinder lernen den Umgang mit Küchenwerkzeugen und Lebensmitteln ebenso wie Sozialkompetenz. 

Die jungen Menschen erleben durch praktische Erfahrungen, wie viel Freude und Selbstbestätigung das gemeinsame und eigenständige Zubereiten von leckerem Essen machen kann. Diese Erfolgserlebnisse sind ein wesentlicher Grundstock sachbezogener Motivation und stärken zudem das Selbstwertgefühl, das vielen dieser Kinder fehlt.

Neben der Stärkung der intrinsischen Motivation wird im Zuge des bewusst geförderten Austauschs mit „Gleichgesinnten“ ein Teamgeist entwickelt.

Wir kaufen im Kerngeschäft „Tatsächlich unverpackt“ ein.

Kooperationsprojekt mit der Freiwilligenagentur Lilienthal

Zusammenfassung:
Tag: Montags, 13:00 Uhr bis 15: 00 Uhr; oder 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr (im wöchentlichen Wechsel)
Gebühr: frei durch Förderung
Termin: laufend (DERZEIT AUSGEBUCHT)
Veranstalter: Freiwilligenagentur Lilienthal in Kooperation mit Special Kids e.V.
Ansprechpartner*in: Frau Kraus
Veranstaltungsort: Konventshaus – Konventshof 4, 28865 Lilienthal

Die Selbermacherei

Wir bieten wöchentlich am Freitag zwischen 15:30 bis 17:00 Uhr kreative und saisonale Bastelangebote für Kinder und Jugendliche an. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Upcycling. Hier können aus „alten Teilen“ tolle, neue Kunstwerke entstehen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir wollen, dass die teilnehmenden Kids sich frei entfalten können.

Wir bieten ebenfalls saisonale Backangebote an- Kürbisbrot im Herbst, Knusperhäuschen zur Weihnachtszeit oder den Osterzopf zu Ostern.

Immer nach unserem Motto „Alles kann, nichts muss.“

Alle Angebote sind pädagogisch angeleitet. Typisch für Special Kids ist, dass jedes Kind, ob mit oder ohne Einschränkungen, herzlich willkommen ist.
Grundsätzlich planen wir diese Angebotsreihe ohne einen Pflichtbeitrag. Eine Spende von 5 Euro pro Kind wäre uns aber sehr Willkommen. Das Angebot wird nur durchgeführt, wenn auch genug Anmeldungen vorliegen.

Zusammenfassung:
Tag: Freitags, 15:30 Uhr bis 17: 00 Uhr 
Gebühr: bitte bei Frau Schwebke erfragen
Termin: laufend ( 26.04, 03.05, 17.05, 24.05, 07.06, 14.06 )
Veranstalter: Special Kids e.V.
Ansprechpartner*in: Frau Schwebke
Veranstaltungsort: Konventshaus – Konventshof 4, 28865 Lilienthal